FINANZIERUNG

Projekte

Eine Investition mit gutem Ertrag.

Hinter dem Begriff der Finanzierung verbergen sich in unserem Tätigkeitsfeld vornehmlich Fragen der detaillierten Ermittlung des Finanzbedarfs, die Erstellung hochwertiger und aussagekräftiger Finanzierungsunterlagen sowie die Bereitstellung der auf die jeweiligen Projekte zugeschnittenen Eigenmittelanteile.

Die Finanzierung unternehmenseigener Windparks beruht ausnahmslos auf einer klassischen Bankfinanzierung und wird individuell auf das jeweilige Vorhaben ausgerichtet.

Hausbanken der Lorica Energiesysteme sind die Commerzbank und die Nord-Ostsee– Sparkasse.

Steueroptimierte Fonds– oder Leasingmodelle sowie andere Rechtskonstruktionen für Beteiligungen – z.B. Genussscheine – werden nicht angeboten. Die Lorica beschafft kein Beteiligungskapital an der Börse oder auf dem grauen Kapitalmarkt. Die für die Projektumsetzung notwendigen Eigenmittel werden in voller Höhe durch die Gesellschafter bereitgestellt.